MANUELA LETSCH

Hazel Blue (2019)

Inhaltsangabe

Als die 12-jährige Hazel Blue ihre Mutter verliert, lernt sie erstmals ihren bis dahin unbekannten Vater Mason kennen. Er ist zwar bereit, die elterliche Sorge für seine uneheliche Tochter zu übernehmen, bringt das Mädchen jedoch kurzum in ein Internat mit ganzjähriger Betreuung. Denn Hazel ist sein dunkles Geheimnis, von dem seine Frau und seine Söhne nie erfahren sollen. Trotz dieser schwierigen Umstände beginnen die beiden zögerlich, eine Beziehung zueinander aufzubauen.

Als Hazel überraschend spurlos verschwindet, macht sich Mason mit seinem Jugendfreund, einem Beamten der Kantonspolizei, auf die Suche nach dem entlaufenen Mädchen. Bange und spannende Momente in und um Zürich bestimmen den weiteren Verlauf dieser fesselnden Geschichte.

Eine lebendige, gradlinige Alltagssprache und prägnante Dialoge führen durch den Roman. Die Sprache bleibt stets nah an den Figuren. Die wechselnde Erzählperspektive von Hazel und ihrem Vater Mason gibt einen differenzierten Einblick in die Gefühlswelt der beiden sehr unterschiedlichen Protagonisten und ermöglicht es, ihre Gedanken, Gefühle und Entscheidungen im Verlauf des Romans nachzuempfinden.

ISBN-Nummer

978-3-7504-0467-0

Seitenzahl

Taschenbuch, 480 Seiten

Erscheinungsvermerk

Norderstedt : BoD, Dezember 2019

Preis

19.00 CHF

 

Aus der Zeit gefallen (2017)

Inhaltsangabe

Die alleinerziehende Mutter Noée zieht aus beruflichen Gründen in ein kleines Dorf, wo ihre Tochter Sophie kurz nach dem Umzug in den Kindergarten kommt. Marc ist vor einem halben Jahr mit Frau und Sohn Leo aus der Stadt in das gleiche Dorf gezogen, um sich von seinem Burnout zu erholen und sein Leben neu zu sortieren. Am ersten Kindergartentag begegnen sich Marc und Noée im Kindergarten und erkennen einander sofort wieder. Sie gingen vor fünfzehn Jahren zusammen in dieselbe Klasse des Gymnasiums, bis Noée von einem Tag auf den anderen spurlos verschwand.

Als Noée und Marc sich im Kindergarten treffen, holt sie die Vergangenheit ein. Nicht zuletzt die beginnende Freundschaft ihrer Kinder zwingt die beiden, sich den Geistern der Vergangenheit zu stellen, und konfrontiert sie mit jenem Tag, der ihr Leben gewaltsam aus der Bahn geworfen hat.

Die Geschichte konzentriert sich auf die Entwicklung der Beziehung der beiden Protagonisten. Es gibt keine erzählerischen Rückblenden. Was damals tatsächlich alles passiert ist, erfährt der Leser im Verlauf der Geschichte Puzzleteil für Puzzleteil anhand von Träumen, Erinnerungsfetzen, Gedanken und Gesprächen zwischen den Protagonisten und ihrem direkten Umfeld. Die Dialoge sind insofern von Bedeutung, als in dieser Geschichte viele Menschen über vieles viel zu lange geschwiegen haben.

ISBN-Nummer

978-3-7448-3706-4

Seitenzahl

Taschenbuch, 400 Seiten

Erscheinungsvermerk

Norderstedt : BoD, Dezember 2017

Preis

17.00 CHF

 

Aus der Asche (2012)

Inhaltsangabe

Melody wuchs bei Pflegeeltern auf, bei denen Zaubern nicht gern gesehen war und bestraft wurde. Sie kommt mit 13 Jahren nach Hogwarts, nachdem ihre Pflegeeltern ums Leben gekommen sind, und erlebt einen grossen Kulturschock. Nicht nur für sie, sondern auch für Severus Snape beginnt eine harte Zeit: Er hat nämlich soeben erfahren, dass er der Vater des Teenagers ist und hat damit seine liebe Mühe, denn Kinder passen nicht in seinen Lebensplan …

Diese Harry-Potter-Fanfiction spielt parallel zum fünften Band, Harry Potter und der Orden des Phönix, und hält sich im Wesentlichen an den Roman. Das Universum und die Figuren von Hogwarts gehören allein J.K. Rowling. Manuela Letsch hat sich Rowlings Welt lediglich ausgeliehen und verdient kein Geld mit der vorliegenden Geschichte.

»Danke für diese wirklich berührende, bewegende, spannende Fanfiction, in der es dir mehr als gelungen ist, die Originalcharaktere realistisch darzustellen und deinen eigenen Charakter gekonnt einzugliedern. Es war wundervoll, mit unseren Helden mitzuleiden, sich mitzufreuen, ja regelrecht mitzuleben, dank deines fesselnden Schreibstils und deiner herrlichen Fantasie!« (Severina)

ISBN-Nummer

Keine

Preis

Kostenlos

Feedback

Hat Ihnen ein Buch besonders gut gefallen? Schreiben Sie mir!

Kontakt

Manuela Letsch
Fröschbach 1
8117 Fällanden

Impressum

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich Manuela Letsch oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Made with and by www.yaw.ch